..Vorträge


Erich Kästner
Sein Leben in Gedichten, Briefen und autobiografischen Erinnerungen

Wer kennt nicht aus Kindertagen die Geschichte der wunderbaren Freundschaft zwischen Pünktchen und Anton? Wer von uns hat nicht zusammen mit Emil und seinen Detektiven einen skrupellosen Dieb durch ganz Berlin verfolgt?
Erich Kästner (1899-1974) ist den meisten von uns als Verfasser zahlreicher fesselnder Kinderromane wohlbekannt. Zeit seines Lebens schrieb er auch Gedichte, in denen er Beobachtungen des täglichen Lebens humoristisch oder satirisch verarbeitet hat.
Neben der Lesung seiner Gedichte lassen Zitate aus autobiografischen Kindheitserinnerungen und Briefen das abgerundete Bild eines höchst interessanten Dichterlebens entstehen.

Referentin  Dr. Christine Reiter (Literaturwissenschaftlerin)

Gern können Sie diesen Vortrag buchen.

Information:
CTM LeseKultur, Trierer Str. 44, 66869 Kusel
Tel.: 06381 4256224, ctm@lese-kultur.com



......................................................................................... zurück

 

 



 



.......

 

...

 

 

 

 

 

 

 

© 2012 ctm LeseKultur

Hier finden Sie uns bei Facebook Index / Start